Hamburg. Ganz intensiv. HIT Der Intensivmedizinkongress im Norden Die XIII. Hamburger Intensivtage Eine Veranstaltung der Klinik für Intensivmedizin (UKE Hamburg)

Aktuelle Informationen bzgl. Covid-19

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Besucherinnen und Besucher,

leider müssen wir Sie darüber informieren, dass wir die zweijährige Zwangspause für die überregional bekannten und beliebten „Hamburger Intensivtage“ noch um ein Jahr verlängern müssen. Aufgrund der anhaltenden unberechenbaren Situation und den damit verbundenen Maßnahmen haben wir uns entschlossen, das Symposium auch in 2022 abzusagen.

Wir bedauern die Umstände und hoffen, Sie 2023 begrüßen und wieder auf Ihre Unterstützung bei der Ausrichtung des Symposiums zählen zu dürfen. Bis dahin – bleiben Sie gesund!

Mit herzlichem Dank für Ihr Interesse, Ihre Unterstützung und

Mit den besten Grüßen

Ihr Dr. med. Axel Nierhaus
für das Veranstaltungsteam der HIT

Schreiben Sie uns!

Das Organisationsteam der Hamburger Intensivtage freut sich auf Ihre Nachricht und beantwortet gerne Ihre Fragen.